Workshop - Create our own game!

Die BBS Rohrbach veranstalten am Dienstag, 13. Juli 2021 einen Workshop für 12- bis 14-Jährige mit dem Schwerpunkt der Entwicklung von Computerspielen

Create your own game - Dienstag, 13. Juli 2021 - 8:30 – 15:30 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenlos – Für Mittagsverpflegung ist gesorgt.
Sportliche Kleidung für das Rahmenprogramm erbeten.
Anmeldung: bwimberger@bbs-rohrbach.at


Download
Flyer BBS Rohrbach
inserat_ferienworkshop_96_128.pdf
Adobe Acrobat Dokument 923.9 KB

Christkindl aus der Schuhschachtel

Trotz widriger Umstände konnte die 20igste Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ der OÖ Landlerhilfe auch 2020 erfolgreich durchgeführt werden.
Ganz besonders hat uns gefreut, dass trotz der so anderen Zeit in unser aller Leben, wir an die 14.000 Weihnachtspakete durch Eure Hilfe an Kinder und Jugendliche überbringen konnten und ihnen damit eine große Freude bereiten durften.

Durch eure Mithilfe ist diese Weihnachtsaktion zu einem sinnstiftenden Projekt geworden, wo sich wieder einmal gezeigt hat, wie groß eure soziale Einstellung ist.Im Namen der Landlerhilfe dürfen wir Euch ein ganz herzliches DANKESCHÖN sagen für Euer Engagement und Eure großartige Unterstützung für diese, unsere Weihnachtsaktion!


mehr lesen

Welcome to Hofkirchen

ich heiße:
Kevin Rachinger

geboren bin ich am:
30.10.1995
ich wohne in:
Oepping
meine Fächer:
Mathematik, Bewegung und Sport
Hobbys:
Fußball, Tennis, Skifahren, Mathematik

Ich bin derzeit mit einer halben Lehrverpflichtung an der digiTNMS Hofkirchen angestellt. Neben der Tätigkeit als Lehrperson, studiere ich im 2. Semester des Master-studiums für Lehramt Sekundarstufe im Cluster Mitte.

Bei meinem Unterricht ist es mir besonders wichtig, dass ich auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehe, um sie bestmöglich zu fördern.

Es freut mich, dass ich mein bereits gewonnenes Fachwissen nun in die Praxis umsetzen kann und neue Erfahrungen sammeln werde.


Elternsprechtag@HOME

Corona zum Trotz fand heuer der Elternsprechtag mit Google-Meet statt.

Die Eltern reservierten sich vorher die Termine und mussten  am Tag des Elternsprechtages nur auf den Namen der Lehrkraft klicken, die mit einem Google-Meet -Link hinterlegt waren.

Das Resümee von allen Beteiligten war sehr positiv und zeigt, dass gemeinsam viel möglich und ein digitaler Breitbandausbau unumgänglich ist...


Schulbetrieb von 26. April bis 14. Mai

 

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat einen neuen Erlass herausgegeben. Hierbei handelt es sich um den Schulbetrieb von 26. April bis 14. Mai. Zusammengefasst darf ich Ihnen nun mitteilen:

Die Klassen 1a, 1b, 3b, 4a und 4b dürfen mit Montag wieder die ganze Woche lang (auch am Freitag)
die Schule in Präsenz besuchen.
Diese Klassen haben jeweils weniger als 18 SchülerInnen, was als Teilungskriterium angenommen wurde!

Die Klassen 2a, 2b und 3a (jeweils mehr als 17 SchülerInnen) werden weiterhin
im Schichtbetrieb unterrichtet und haben am Freitag Distance Learning.

 

Ich hoffe, dass diese Einteilung bald (vielleicht mit 17. Mai?) aufgehoben wird und alle SchülerInnen wieder die Schule gleichzeitig besuchen dürfen. Natürlich sind Testpflicht und Maskentragen nach wie vor einzuhalten!

 

 

Hochachtungsvoll Felix Grubich

 

Micro:Bit - Schrittzähler


mehr lesen

Auszeichnung "Gesunde Küche" wieder verlängert!

AUSZEICHNUNG GESUNDE KÜCHE des Landes OÖ für die Schulküche der MS Hofkirchen
wieder bis 2023 verlängert!

 

Am 24. März fand die Neuüberprüfung der Auszeichnung Gesunde Küche des Landes OÖ für die Schulküche MS Hofkirchen durch Mag. Martina Honsig, Ernährungswissenschafterin und Beratungskraft der Abteilung Gesundheit für Gesunde Küche in den Bezirken Rohrbach und Urfahr-Umgebung statt. Das Ergebnis war überaus erfreulich!

 

Das Köchinnen-Duo Melanie Fritz (Küchenleitung) und Nicole Ehrengruber setzen die Gesunde Küche-Kriterien weiterhin sehr engagiert, kreativ und mit viel Freunde um! 

 

Vorbildlich ist beispielsweise der Einsatz von unterschiedlichen Vollkornprodukten (Grünkern, Dinkel, Polenta, Hirse, Vollkornteigwaren oder -mehle), Hülsenfrüchten, Nüsse und Samen. Gemüse, Obst und Milchprodukte werden täglich verarbeitet und angeboten. So werden auch traditionelle Gerichte und Rezepturen optimiert, z.B. durch die Zugabe von Grünkernschrot oder Hülsenfrüchten. Bei den Speiseölen setzt man auf Geschmacksvielfalt. Das sind nur einige der Gesunde Küche-Kriterien des Landes OÖ.
"Ausgewogenes, hochwertiges Essen mit einem hohen Anteil an pflanzlichen, ballaststoffreichen Lebensmitteln und Sauermilchprodukten ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und ein starkes Immunsystem. Toll finde ich auch, dass es zu Fleischgerichten immer eine vegetarische Alternative gibt, das entspricht letztlich auch dem Trend der Zeit und Bedürfnissen der jungen Generation! “ so Mag. Honsig.
Immer wieder gibt es Optimierungen, z.B. vegetarische Aufstriche beim Gesunde Jause Buffet, das leider Corona-bedingt derzeit pausieren muss oder die Umstellung auf stark verdünnte regionale Fruchtsäfte, Wasser oder Tee in der kalten Jahreszeit.
Wichtig ist dem Küchenteam auch die Qualität und Regionalität von Lebensmitteln, so wurde z.B. heuer wieder vermehrt mit schmackhaften Wintersalaten experimentiert. Gepaart mit dem vermehrten Angebot an vegetarischen Speisen wird damit auch der Aspekt einer nachhaltigen Ernährungsweise sehr gut berücksichtigt!

Alles in allem ein Vorzeigebetrieb - Herzliche Gratulation!


Online BO Workshop - Digi.Me

Ein interessanter Ausflug in die Welt der IT-Berufe.

 

18 Schüler der 3. Klassen nahmen das Angebot der Wiener Wirtschaftsagentur an. Sie erfuhren unter anderem welche "Soft- und Hardskills" wichtig sind.

Rechts seht ihr ein paar screenshots vom interaktiven Workshop, wo auch noch Zeit blieb, um die Micro:Bits auszuprobieren.

Detail am Rande: der Workshop wird eigentlich nur in Wien angeboten, dank Corona kamen die Wiener via Zoom auch zu uns! Danke an das Team der WAW.


mehr lesen

Wir leben digiTNMS mit Micro:Bit :-)


2. Elternsprechtag am 30. April - online

Am Freitag, 30. April  findet der 2. Elternsprechtag in elektronischer Form statt.

Wählen Sie eine Lehrkraft in schoolupdate aus und tragen Sie sich bei einem noch freien Termin  bis zum 28.04. – 10.00 Uhr ein.
Der  Elternsprechtag selber findet mit Google Meet statt.
Klicken Sie auf folgenden Link

https://www.mshofkirchen.at/team/lehrer-innen/sprechstunden/

und anschließend auf den Namen des Lehrers um Google Meet zu starten.

 

Download
Einladung zum 2. Elternsprechtag
Einladung 2. Elternsprechtag 30.04.2021_
Microsoft Word Dokument 280.8 KB

Ein Schrittzähler und erste Versuche mit den micro:bits

 

 

 

Micro:bits sind kleine Einplatinencomputer. Die 2A Klassen programmierten mit dem Programm "Make Code for micro:bit" am Computer einen "Schrittzähler", "blinkende Herzen" oder  einen "Jumping Jack" und überspielten anschließend mittels USB das Programm auf die Micro:bits.


Chaos in Town

Fit for Life - Life Radio Online Show am 24. März um 13:00 Uhr

Am 24. März um 13 Uhr erwarten uns 50 interessante Minuten in Sachen Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe - live aus der Raiffeisenlandesbank OÖ!

Eine Infotainment-Show rund um aktuelle Ausbildungsmöglichkeiten mit Interviews, Live-Abstimmungen, Gewinnspielen, uvm.

 

Klicke hier auf den Link oder auf das Life Radio Logo links.

Du kannst dich schon ab ca. 12:30 Uhr einloggen. Bitte verwende den Browser Google Chrome.


mehr lesen

Gespenstermenüs der 2. Klassen

Erste Versuche mit den BeeBots und im Coding

Drei Mädls der 1A-Klasse ließen die BeeBots tanzen. Zu sehen sind die ersten Versuche der jungen Programmiererinnen -  Fortsetzung folgt...

 

 

Währenddessen versuchten anderen Schüler der 1A-Klasse in Minecraft erste Programmierschritte! Auch hier gilt - Fortsetzung folgt...



An dieser Stelle heißen wir Sie herzlich

"Das einzig Beständige ist die Veränderung."

(Sir Karl Popper)