Mit Bewegung zu mehr Lernerfolg in Hofkirchen

"Mit Bewegung zu mehr Lernerfolg in Hofkirchen"

Die bewegte und gesunde Mittelschule Hofkirchen bietet ihren Schülern seit diesem Schuljahr zwei besondere Attraktionen: Neben einem Ninja-Warrior-Parcours steht den Kindern auch eine Boulderwand zur Verfügung, die sowohl in den Pausen, als auch gemeinsam mit den Lehrern im Unterricht verwendet werden kann.


Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die neu angeschafften Einräder, Waveboards und Crosstrainer. "All das soll dazu beitragen, dass durch Bewegung der Lernerfolg der Schüler gesteigert wird, denn Bewegung ist ja bekanntlich auch gut für das Gehirn", so die Lehrer.

(Quelle: Abgerufen am 14/11/2019 von Rohrbacher Rundschau, Printausgabe Nr. 46 vom 14./15.11.2019, S. 6)